Für eine fundierte Entscheidungsfindung

Kauf-/ Verkaufsberatung

Die Kauf- und Verkaufsberatung ist eine schnelle und unkomplizierte Art, sachverständige Auskünfte und Marktkenntnisse in seine Kaufentscheidung und/oder Preisüberlegungen einfließen zu lassen. Mit geringen Kosten und Aufwand lassen sich so fundierte Entscheidungen fällen und viele zukünftige Risiken ausschließen.

Die Kauf- oder Verkaufsberatung eignet sich insbesondere bei eigengenutzten Wohnobjekten, Eigentumswohnungen und Erbbaurechten.

Die Beauftragung einer Kaufberatung / Verkaufsberatung erfolgt ausschließlich im privaten Bereich, z.B. zur Unterstützung der Kaufpreis-/Verkaufspreisfindung, zur Untermauerung einer Kaufentscheidung oder zur Investitionsabschätzung.

Langjährige Sachverständigentätigkeit sowie regelmäßige Fortbildungen garantieren Ihnen eine spezialisierte und objektive Beratung zur Immobilie.

Ablauf der Beauftragung:

Klicken Sie auf die einzelnen Schritte, um jeweils mehr Informationen zu erhalten.

  • Thorsten_Simsch_Immobiliengutachter_Kontaktaufnahme

    I. Kontaktaufnahme

  • Kontaktaufnahme

    a) Eine Kontaktaufnahme kann gerne telefonisch, per E-Mail oder über das unten stehende Kontaktformular erfolgen.

    Eine Rückmeldung auf Ihre Anfrage erfolgt umgehend.

    b) Nach einer ersten Kontaktaufnahme unterbreite ich Ihnen gerne ein Angebot oder sende Ihnen einen Vertragsentwurf zu. Bis hierher gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

    c) Nach erfolgter Beauftragung kann ein Ortstermin kurzfristig vereinbart werden.

  • Thorsten_Simsch_Immobiliengutachter_Benoetigte_Unterlagen

    II. Benötigte Unterlagen

  • Benötigte Unterlagen

    Folgende Unterlagen tragen zu einer fundierten und objektspezifischen Beratung bei:

    • Exposé/Baubeschreibung
    • bemaßte Grundrisspläne, Schnitte und Ansichten
    • Wohn- und Nutzflächenberechnungen
    • Grundbuchauszug (Deckblatt, Bestandsverzeichnis, Abteilungen I bis III)
    • Mietaufstellung und Mietverträge

    Je mehr Objektinformationen durch den Auftraggeber bereitgestellt werden können, desto fachgerechter können Aussagen zu zukünftigen Investitionen und versteckten Risiken getätigt werden.

  • Thorsten_Simsch_Immobiliengutachter_Muenster_Coesfeld_Duelmen_Kaufberatung

    III. Ortstermin

  • Ortstermin

    Die Objektbesichtigung erfolgt kurzfristig nach Beauftragung.

    Der Ortstermin dient dem Sachverständigen, sich einen umfassenden Eindruck vom Zustand (Unterhaltung, Schäden) und der Ausstattung (Konstruktion, Qualität) des Bewertungsobjektes zu verschaffen. Hierzu ist möglichst ein umfassender Zugang zum Objekt und Grundstück zu gewährleisten.

    Folgender Zeitaufwand ist für die Objektbesichtigung einzuplanen:

    • Ein- und Zweifamilienhäuser: ca. 60-90 Min.
    • Mehrfamilienhäuser: ca. 20-25 Min. je Wohneinheit
  • Thorsten_Simsch_Immobiliengutachter_Unterschrift

    IV. Beratung

  • Beratung

    Unmittelbar im Anschluss an den Ortstermin erfolgt eine persönliche und ausführliche Beratung der Auftraggeber/ des Auftraggebers durch mich. Im Gespräch werden Auffälligkeiten und Erkenntnisse erläutert, welche dem Auftraggeber nützliche Anhaltspunkte für eine Kaufpreisfindung und/oder Kaufentscheidung bieten.

    In der Beratung möchte ich eingehend auf Ihre Fragen und persönlichen Anliegen eingehen. Kalkulieren Sie daher mit einem, zusätzlich zur Objektbesichtigung, benötigten Zeitaufwand von 60-120 Min.

Kontaktaufnahme

a) Eine Kontaktaufnahme kann gerne telefonisch, per E-Mail oder über das unten stehende Kontaktformular erfolgen.

Eine Rückmeldung auf Ihre Anfrage erfolgt umgehend.

b) Nach einer ersten Kontaktaufnahme unterbreite ich Ihnen gerne ein Angebot oder sende Ihnen einen Vertragsentwurf zu. Bis hierher gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

c) Nach erfolgter Beauftragung kann ein Ortstermin kurzfristig vereinbart werden.

Benötigte Unterlagen

Folgende Unterlagen tragen zu einer fundierten und objektspezifischen Beratung bei:

  • Exposé/Baubeschreibung
  • bemaßte Grundrisspläne, Schnitte und Ansichten
  • Wohn- und Nutzflächenberechnungen
  • Grundbuchauszug (Deckblatt, Bestandsverzeichnis, Abteilungen I bis III)
  • Mietaufstellung und Mietverträge

Je mehr Objektinformationen durch den Auftraggeber bereitgestellt werden können, desto fachgerechter können Aussagen zu zukünftigen Investitionen und versteckten Risiken getätigt werden.

Ortstermin

Die Objektbesichtigung erfolgt kurzfristig nach Beauftragung.

Der Ortstermin dient dem Sachverständigen, sich einen umfassenden Eindruck vom Zustand (Unterhaltung, Schäden) und der Ausstattung (Konstruktion, Qualität) des Bewertungsobjektes zu verschaffen. Hierzu ist möglichst ein umfassender Zugang zum Objekt und Grundstück zu gewährleisten.

Folgender Zeitaufwand ist für die Objektbesichtigung einzuplanen:

  • Ein- und Zweifamilienhäuser: ca. 60-90 Min.
  • Mehrfamilienhäuser: ca. 20-25 Min. je Wohneinheit

Beratung

Unmittelbar im Anschluss an den Ortstermin erfolgt eine persönliche und ausführliche Beratung der Auftraggeber/ des Auftraggebers durch mich. Im Gespräch werden Auffälligkeiten und Erkenntnisse erläutert, welche dem Auftraggeber nützliche Anhaltspunkte für eine Kaufpreisfindung und/oder Kaufentscheidung bieten.

In der Beratung möchte ich eingehend auf Ihre Fragen und persönlichen Anliegen eingehen. Kalkulieren Sie daher mit einem, zusätzlich zur Objektbesichtigung, benötigten Zeitaufwand von 60-120 Min.

Ihre Vorteile:

Haben Sie Fragen?

Fragen brauchen Antworten, wenden Sie sich gern über das folgende Kontaktformular an mich.
In einem unverbindlichen Gespräch können wir Ihre Fragen schnell und zuverlässig klären.

*Pflichtfelder

Haben Sie Fragen?

Fragen brauchen Antworten, wenden Sie sich gern über das folgende Kontaktformular an mich.
In einem unverbindlichen Gespräch können wir Ihre Fragen schnell und zuverlässig klären.

*Pflichtfelder