Sachverständigenbüro Simsch
Herzlich willkommen auf meiner Homepage

 

Über mich

Hier finden Sie Informationen über meine Leistungen rund um die Immobilien- und Grundstücksbewertung.

Profitieren Sie von meiner rund 20 jährige Erfahrung, davon mehr als 15 Jahre öffentlich bestellt und vereidigt, als Sachverständiger und Gerichtsgutachter bei Fragen rund um den Immobilen- und Grundstückswert.

Und sollten Ihre Fragen über die Wertermittlung hinausgehen, stelle ich gerne Kontakt zu Fachkollegen, z. B. Schadensgutachtern und Baugrundgutachtern etc. her.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ihr Dipl.-Ing. Thorsten Simsch

Leistungen
Die Erstellung eines Verkehrs- oder Marktwertgutachtens bietet sich immer dann an, wenn Sie ein belastbares Gutachten zur rechtlichen Durchsetzung Ihrer Interessen benötigen oder dieses absehbar ist, z.B. bei:
  • Grundstückserwerb und Verkauf
  • Grunderwerbs-, Schenkungs- oder Erbschaftssteuern
  • Unternehmensbewertungen und Bilanzierungen
  • Nachlassverwaltungen, Erbschaften, Immobilienstreitigkeiten bei Scheidungsverfahren
  • Vormundschafts- und Betreuungsverfahren
  • Insolvenz- und Zwangsversteigerungsverfahren etc.
Ein Kurzgutachten kann Ihnen eine gute marktgerechte Einschätzung Ihres Immobilien- und Grundstückswertes liefern, wenn Sie Unterstützung bei ersten Überlegungen im Zusammenhang mit dem Verkauf oder Kauf einer Immobilie oder eines Grundstücks anstellen. Die Verlässlichkeit eines Verkehrs- bzw. Marktwertgutachtens wird hierbei nicht erreicht. Dafür erhalten Sie zeitnah und günstig ein neutrales marktgerechtes Ergebnis, z. B. bei:
  • Grundstückserwerb und Verkauf
  • Erbaufteilung
  • Scheidungsverfahren etc
Sie stehen vor Kaufüberlegungen oder möchten sich von Ihrer Immobilie trennen und benötigen Unterstützung von möglichen notwendigen Investitionen, Sanierungen oder Reparaturen? Dann kann eine neutrale Kauf- oder Verkaufsberatung bei einer Objektbesichtigung Klarheit zu Ihren Fragen schaffen.
Regelmäßig entstehen zwischen Mietern und Vermietern Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit einem Mieterhöhungsverlangen. Hier kann ein neutrales Mietgutachten zur Klärung der Unstimmigkeiten beitragen oder die Durchsetzung der Rechte, sowohl für den Mieter als auch den Vermieter, unterstützen. Ein Mietgutachten kann unterstützen z. B. bei:
  • Mieterhöhungsverlangen
  • Klärung von Wohnungseigenschaften (z. B. bei der Frage ob eine gehobene Ausstattung vorliegt)
  • Anpassungsklauseln in Miet- und Pachtverträgen etc.
Bei Verkauf oder Vermietung von Immobilien kann die Vorlage eines Energieausweises verlangt werden. Der Energieausweis kann darüber hinaus dem Grundstückseigentümer hilfreiche Ansätze bei der Planung von Modernisierungsmaßnahmen geben. Hierbei unterstütze ich Sie gerne.
In Gesellschafterverträgen oder auch Erbbaurechtsverträgen sind regelmäßig Schiedsgutachterklauseln enthalten, welche zu einer neutralen und zügigen Beilegung von Interessenkonflikten beitragen sollen. Schiedsgutachten erfordern ein Höchstmaß an Objektivität und Erfahrung in gerichtsähnlichen Verfahren. Hierbei können Sie von meinen mehrjährigen Erfahrungen als gerichtlich bestellter Gutachter profitieren, z. B. bei:
  • Ausscheiden von Gesellschaftern
  • Ablauf oder Heimfall von Erbbarechten etc.
Gerne berate und unterstütze ich Sie bei Fragen rund um Ihre Immobilie und Ihr Grundstück bzw. bei Ihren Überlegungen zum Erwerb eines solchen oder bei:
  • Verrentung von Kaufpreisen
  • Neubegründung von Erbbaurechten
  • Neubegründung von Rechten und Lasten an Grundstücken
Besteht Uneinigkeit mit dem Bauträger oder weicht die tatsächliche Wohnfläche von der vertraglichen ab, kann eine fachgerechte Wohnflächenermittlung zur Durchsetzung Ihrer Interessen behilflich sein. Gerne unterstütze ich Sie hierbei durch Erstellung eines fachgerechten Aufmaßes.

Im Fokus meiner Geschäftsphilosophie steht stets eine qualifizierte und kurzfristige Auftragsabwicklung. Eingebunden in ein enges Netzwerk aus weiteren Sachverständigen kann ich Ihnen schnell Kontakt zu weiteren Spezialisten herstellen und Kooperationen anbieten, wie z.B. bei:

  • Schadensgutachtern
  • Pilz- und Schimmelsachverständigen
  • Bodengutachtern
  • Altlastensachverständigen
  • Schädlingssachverständigen
  • Unternehmensbewertern
  • Vermessungsingenieuren
Auftraggeber
GERICHTE
  • Oberlandesgericht:
    • Hamm
  • Landgerichte:
    • Dortmund, Wuppertal
  • Amtsgerichte (ZVG):
    • Coesfeld, Lünen, Schwelm, Unna, Witten
  • Amtsgerichte:
    • Bochum, Berlin-Tempelhof-Kreuzberg, Darmstadt, Dortmund, Dülmen, Hagen
UNTERNEHMEN
  • Bundeseisenbahnvermögen
  • Caterpillar Global Mining Europe GmbH Lünen
  • Elektro Prange GmbH Dortmund
  • Grieneisen GBG Bestattungen GmbH Berlin
  • Saint Gobain Oberland AG
  • Schreck Mieves GmbH Dortmund
  • TWS Technopark und Wirtschaftsförderung Schwerte GmbH
PRIVATPERSONEN
  • Erbengemeinschaften
  • Kaufwillige
  • Grundstücksverkäufer
Kontakt

Sie möchten gerne Kontakt mit mir aufnehmen?
Rufen Sie mich doch ganz einfach und bequem an. Ich bin unter folgenden Rufnummern erreichbar:

☎ +49(0) 231 - 72 50 63 3 (Büro in Dortmund) ☎ +49(0) 2541 - 84 74 29 7 (Büro in Coesfeld)

Falls Sie mich per Email kontaktieren möchten, können Sie das folgende Kontaktformular verwenden:


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, gelten als Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Impressum
Name und Sitz des Büros

Sachverständigenbüro Simsch
Dipl.-Ing. Thorsten Simsch
Mergelteichstraße 21
44225 Dortmund

Tel.: 0231 – 72 50 63 3
Fax: 0231 – 72 50 63 4
info@sv-simsch.de

Zweigstelle

Feldweg 3
48653 Coesfeld

Tel.: 02541 – 84 74 29 7
Fax: 02541 – 84 74 29 8

Berufsbezeichnung

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Bestellungskörperschaft

Industrie und Handelskammer zu Dortmund
Märkische Str. 120
44141 Dortmund

Berufshaftpflicht / Geltungsbereich

HDI Gerling Firmen und Privat Vers. AG
Postfach 102464
50464 Köln/Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§27a UStG)

Ust.-ID-Nr.: DE 214 381 104

I. Datenschutz im Überblick

II. Pflichtinformationen

III. Datenschutz Webseite und E-Mail

IV. Dienstleistungen von Drittanbietern

Die Inhalte dieses Webauftritts wurden mit größter Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch können wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte übernehmen. Sollten Ihnen Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, senden Sie uns gerne eine Rückmeldung. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihren Hinweis. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein hohes Gut. Uns ist es daher wichtig, Sie über die Verwendung und den Umfang Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

I. Datenschutz im Überblick

Allgemeines

Mit den folgenden Hinweisen geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was beim Besuch unserer Homepage mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Mit personenbezogenen Daten sind alle Daten gemeint, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Personenbezogene Daten

Was personenbezogene Daten sind wird in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert. Danach sind dies alle Informationen die sich auf eine identifizierbare oder identifizierte natürliche Person beziehen. Hierunter sind insbesondere Informationen wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Rufnummern und auch elektronisch übermittelte Informationen wie IP-Adresse etc. zu verstehen.

Arten der Datenerfassung

Daten werden einerseits direkt von Ihnen persönlich zur Verfügung gestellt, z.B. durch Nutzung des Kontaktformulars. Daten werden andererseits auch automatisch beim Besuch unseres Internetauftritts durch unser IT-System sowie unseren Systembetreiber erfasst. Hierbei handelt es ich im Allgemeinen um technische Daten (z.B. Browsertyp, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs oder IP-Adresse).

Zweck der Datenerfassung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten dienen der Kommunikation, Auftragsabwicklung und Auftragsvorbereitung. Die automatisch erfassten Daten dienen einem fehlerfreien Betrieb der Website. Daten zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens werden nicht erhoben.

Ihr Recht an Ihren Daten

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und haben das Recht, jederzeit die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten zu verlangen. Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu dem o.g. Verantwortlichen auf.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Analyse-Tools und Cookies werden auf unserer Homepage nicht verwendet. Unser Hostanbieter erhebt lediglich Ihre IP-Adresse. Grundsätzlich können Sie jedoch einer Analyse widersprechen oder sie selbst, durch Deaktivieren bestimmter Tools, unterbinden. Zum Wiedersprechen nehmen Sie bitte Kontakt zu dem o.g. Verantwortlichen auf.

II. Pflichtinformationen

Verantwortlicher

Verantwortlicher für den Datenschutz dieser Webseite ist:

Dipl.-Ing. Thorsten Simsch
Mergelteichstraße 21
44225 Dortmund
Tel.: 0231 7250633
Fax: 0231 7250634
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Rechtsgrundlagen

In Fällen in denen wir zur Einholung und Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

In Fällen in denen Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns eingeholt und verarbeitet werden, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Für die Datenerfassung und Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Leistungen gilt gleiches.

In Fällen in denen wir personenbezogene Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung vornehmen müssen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

In Fällen in denen die Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Büros oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Recht an Ihren Daten

Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns vorhanden und verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Ihnen steht des Weiteren das Recht zu, entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu dem o.g. Verantwortlichen auf.

Widerrufsrecht

Sie sind berechtigt, jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen sowie jederzeit Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Verarbeitung zurückzunehmen. Die Löschung Ihrer Daten hängt jedoch von den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten ab und kann daher ggf. nicht unmittelbar nach Eingang des Löschungsverlangen erfolgen. Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu dem o.g. Verantwortlichen auf. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs vorgenommenen Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Ansprechpartner bei Beschwerden

Möchten Sie datenschutzrechtliche Verstöße anzeigen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen für unser Büro ist der Landesdatenschutzbeauftragte von NRW. Die Kontaktdaten des zuständigen Datenschutzbeauftragten können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

III. Datenschutz Webseite und E-Mail

Provider

Unser Provider ist die dogado GmbH, Saarlandstr. 25, 44139 Dortmund.
Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der dogado GmbH: https://www.dogado.de/datenschutz/

Server-Log-Dateien

Der Provider unserer Webseite erhebt und speichert in sogenannten Server-Log-Dateien automatisch Informationen, die von Ihrem Webbrowser übermittelt werden. Dies ist hier jedoch nur die IP-Adresse.
Diese automatisch übermittelten Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Zum Schutz der von Ihnen an uns über unsere Seite übermittelten oder per E-Mail gesendeten, personenbezogenen Daten, wird zur Übertragung eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an einem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Daten, die über einen SSL- bzw. TLS-verschlüsselte Verbindung übertragen werden, können von Dritten nicht mitgelesen werden.

IV. Dienstleistungen von Drittanbietern

Zur Vertragsabwicklung und Vertragsvorbereitung verwenden wir Dienste und Leistungen von Drittanbietern. Dies sind beispielsweise Kalender-Tools, Adressbücher und soziale Medien. Damit die Dienste zur Verfügung gestellt werden können, ist es zwingend erforderlich, dass die IP-Adresse von Ihrem Endgerät an den Drittanbieter übermittelt wird. Soweit wie uns möglich, sind dabei die datenschutzförderlichsten Einstellungen und Konfigurationen gewählt worden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, ob die übermittelten Daten möglicherweise über unsere Nutzung hinaus gespeichert werden. Im Folgenden werden die Drittanbieter, deren Dienste genutzt werden, aufgeführt.

Google

Zur Abstimmung und Planung von Terminen und zur Kontaktaufnahme während der Vertragserfüllung sowie für vertragsvorbereitende Maßnahmen bedient sich unser Büro Google-Kalender und Goolge-Kontakte.
Zur Nutzung der Funktionen von Google-Kalender und Goolge-Kontakte ist es notwendig, Namen, Adressen, Rufnummern und Vertragsnummern zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung der Google-Tools erfolgt im Interesse einer reibungslosen und vereinfachten Vertragsabwicklung und Vertragsvorbereitung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Whatsapp

Zur Abstimmung und Planung von Terminen und zur Kontaktaufnahme während der Vertragserfüllung sowie für vertragsvorbereitende Maßnahmen bedient sich unser Büro auch der Kommunikationsplattform WhatsApp.
Zur Nutzung der Funktionen von WhatsApp ist es notwendig, Namen, Adressen und Rufnummern zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von WhatsApp in die USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung der WhatsApp-Tools erfolgt im Interesse einer reibungslosen und vereinfachten Vertragsabwicklung und Vertragsvorbereitung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp: https://www.whatsapp.com/legal/#key-updates

Threema

Zur Abstimmung und Planung von Terminen und zur Kontaktaufnahme während der Vertragserfüllung sowie für vertragsvorbereitende Maßnahmen bedient sich unser Büro auch der Kommunikationsplattform Threema.
Zur Nutzung der Funktionen von Threema ist es notwendig, Namen, Adressen und Rufnummern zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Threema in die Schweiz übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung der Threema-Tools erfolgt im Interesse einer reibungslosen und vereinfachten Vertragsabwicklung und Vertragsvorbereitung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Threema: https://threema.ch/de/privacy

Apple

Zur Abstimmung und Planung von Terminen und zur Kontaktaufnahme, zur Anfertigung von Fotos und Dokumentenscans während der Vertragserfüllung sowie für vertragsvorbereitende Maßnahmen bedient sich unser Büro auch Tools von Apple.
Zur Nutzung der Funktionen von Apple ist es notwendig, Namen, Adressen und Rufnummern sowie Bilddokumente zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Apple in die USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung der Apple Produkte und Tools erfolgt im Interesse einer reibungslosen und vereinfachten Vertragsabwicklung und Vertragsvorbereitung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Apple: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/

Aktualität der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Datenschutzerklärung entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften in Zukunft anzupassen. Die jeweils aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Webseite. Besuchen Sie daher regelmäßig unseren Internetauftritt und informieren Sie sich über die aktuellsten Datenschutzbestimmungen.

Stand 22.03.2019

Verantwortlicher

Verantwortlicher für den Datenschutz dieser Webseite ist:

Dipl.-Ing. Thorsten Simsch
Mergelteichstraße 21
44225 Dortmund
Tel.:0231 72 50 63 3
Fax:0231 72 50 63 4

Rechtsgrundlagen zur Datenerhebung

In Fällen in denen wir zur Einholung und Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

In Fällen in denen Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns eingeholt und verarbeitet werden, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Für die Datenerfassung und Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Leistungen gilt gleiches.

In Fällen in denen wir personenbezogene Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung vornehmen müssen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

In Fällen in denen die Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Büros oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zweck der Datenerfassung

Die Datenerfassung dient der Kommunikation, Auftragsabwicklung und Auftragsvorbereitung sowie der Erfüllung gerichtlicher Beauftragungen.

Datenursprung

Die zu verarbeitenden Daten sind entweder von Ihnen zur Verfügung gestellt worden oder wurden im Rahmen von Bevollmächtigungen oder gerichtlichen Bestellungen selbst recherchiert bei Ämtern, Behörden, Gerichten und mit dem Bewertungsgegenstand befassten Parteien wie z. B. Verwaltern, Hausmeistern, Mietern, Erbbauberechtigte, Erbbaurechtsausgeber etc. Eine weitere Möglichkeit der Datenerfassung ist das Daten beim Besuch meiner Homepage automatisch erfasst werden, da dies dem fehlerfreien Betrieb der Website dient.

Art der erhobenen Daten

Entsprechend den Grundlagen zur Datenerhebung werden folgende Angaben zu Ihrer Person bzw. Ihrem Grundstück gespeichert:

Personendaten:

  • Vorname und Familienname
  • Anschrift
  • Kontaktdaten wie Telefonnummer, Faxnummer und E-Mailadresse
Grundstücksdaten:
  • Grundstücksanschrift
  • Rechtsform
  • Flächen und Massen
  • Mieten und Erträge
  • Erschließungsbeitragsangaben
  • Altlastenangaben
  • Baulastenangaben
  • Fördermittelangaben
  • Angaben zum Denkmalschutz
  • Planungsrechtliche Angaben zum städtebaulichen Planungsrecht
  • Im Grundbuch eingetragene Rechte und Lasten
  • etc.

Übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung der Beauftragung sowie gerichtlichen Bestellung sind regelmäßig Auskünfte zu dem Bewertungsgegenstand (z. B. Wohnhaus, Grundstück, Eigentumswohnung, Erbbaurecht etc.) einzuholen. Zur Legitimierung der Rechtmäßigkeit der Einholung dieser Auskünfte, ist regelmäßig Name und Anschrift des Eigentümers/Erbbauberechtigten, die Grundstücksanschrift einschließlich Katasterbezeichnung (Gemarkung, Flur, Flurstück) und Grundbuchbezeichnung (Grundbuch von…, Blatt…) an die Auskunftstelle weiterzuleiten. Bei hinzuzuziehenden Fachgutachtern/Fachgutachterinnen, sind diesen vorgenannte Angeben zur Auftragserfüllung und ggf. weitere Auskünfte zur Verfügung zu stellen.

Dauer der Datenaufbewahrung

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen oder haftungsrelevanten Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässigen Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Gemäß Sachverständigenordnung der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund § 14 Abs. 2 bin ich zu einer Aufbewahrung meiner Geschäftsdaten von mind. 10 Jahren verpflichtet.

Recht an Ihren Daten

Sie könne jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns vorhanden und verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Ihnen steht des Weiteren das Recht zu, entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), soweit keine gesetzlichen oder haftungsrelevanten Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Ansprechpartner bei Beschwerden

Möchten Sie datenschutzrechtlicher Verstöße anzeigen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen für unser Büro ist der Landesdatenschutzbeauftragte von NRW. Die Kontaktdaten des zuständigen Datenschutzbeauftragten können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Aktualität der Informationen zur Datenerhebung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Informationen entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften in Zukunft anzupassen. Die jeweils aktuellste Version unserer Informationen zur Datenerhebung finden Sie auf unserer Webseite. Besuchen Sie daher regelmäßig unseren Internetauftritt und informieren Sie sich über die aktuellsten Datenschutzbestimmungen und Informationen zur Datenerhebung.

Stand 22.03.2019

Büro Dortmund

Sachverständigenbüro Simsch
Mergelteichstraße 21
44225 Dortmund

Tel.: +49(0) 231 - 72 50 63 3
Fax: +49(0) 231 - 72 50 63 4
Büro Coesfeld

Sachverständigenbüro Simsch
Feldweg 3
48653 Coesfeld

Tel.: +49(0) 2541 - 84 74 29 7
Fax: +49(0) 2541 - 84 74 29 8
✉ info@sv-simsch.de